Dezember 1787 Januar 1788 Februar 1788
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Bemerkungen in Teneriffa

Bounty Logbuch
30. Januar 1788

(voll übersetzt)


Logbuch 31. Januar 1788

Wednesday 30th Jan'y 1788

 

Stunde

Knoten

Faden

Richtungen

Winde

Bemerkungen

13

3

4

SBW

NNW

Moderate Briese & schauerhaft überall um uns,  drohender Regen.

14

2

"

NW

15

1

6

SE

SSW

16

1

6

SBW

West

Sehr schwere Regenfälle und Schauer. Die Royalsegel herabgelassen und die Markisen ausgefahren um Wasser aufzufangen. Und konnten vor der Dunkelheit 1Fr. 1Hnd. & 8 Gallonen von gutem klaren Wasser 10 Hogheads Wasser vom Deck auffangen.

17

2

4

SSW

18

2

4

S

NW

19

1

4

20

1

4

21

1

2

22

1

2

23

1

2

SSE

SW

24

1

"

"

Ruhig und Wolkig mit Blitzen.

1

"

}

Ruhig, aus allen Richtungen

2

"

3

"

4

"

5

"

}

dto.

 

6

"

Schön. Alle nassen Kleider und Bettzeug zum trocknen an Deck. Alle Luken geöffnet und unter Deck gewaschen und gelüftet. Sobald das erledigt war begannen alle ihre Kleider zu waschen und holten alle Artikel aus schmutzigen Stoffen an Deck, ob zu Mannschaft oder Offizier gehörend und die jeweiligen Dienstgrade angewiesen sie zu waschen.

7

"

8

"

9

"

}

dto.

 

10

"

11

"

12

"

Feines Wetter. Es war völlig windstill seit Mitternacht, mir kam es vor, als dass das Schiff sich weder in die eine, noch in die andere Richtung bewegte, außer durch Strömung, aber ich wollte meine Leute (während sie mit wichtigeren Dingen beschäftigt waren) nicht stören, um sie zu testen.

21

 

 

 

 

3534

 

 

 

 

3555

 

 

 

 

 

Breite

Länge

Bemerkungen am Mittag

Kurs

Dist.

Obs.

D. R.

D. R.

T. K.

L.&T.K.

Lufttemperatur

S7°E

7

2°07′N

1°50′N

22°27′W

20°37′W

20°29′W

27 ¼ °

 

   Startseite

29. Januar 1788

Logbuch 31. Januar 1788

Counter Letzte Änderung: