Dezember 1787 Januar 1788 Februar 1788
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Bemerkungen in Teneriffa

Bounty Logbuch
21. Januar 1788

(voll übersetzt)


Logbuch 22. Januar 1788

Montag 21. Januar 1788

 

Stunde

Knoten

Faden

Richtungen

Winde

Bemerkungen

13

6

 

SW

NEBE

Frische Briese und ein schöner angenehmer Passat, aber zunehmend dunstig. Ich habe meinen Kurs nach westlich geändert, da ich im Bereich von St. Iago (Santiago, Cap Verden) war, aber das Wetter blieb so dunstig, dass sich nur dessen Leuchten bei Sonnenuntergang abzeichnete. Ich wollte keine Zeit verlieren und habe deshalb um 6 Uhr wieder zum Süden gesteuert, um alle Segel zu nutzen und das Beste aus dem guten Wind zu machen.

14

5

6

SWBW½W

15

6

16

5

6

17

5

2

18

5

4

19

6

4

SSW

20

6

2

21

7

2

22

7

2

"

EBN

23

7

4

24

7

4

"

"

Schöne Mondschein Nacht.

1

8

2

8

4

"

East

3

8

2

4

8

4

"

"

Ein starker Passat und schönes Wetter.

5

7

6

6

7

6

7

8

"

"

Habe heute Morgen die Buganker an Deck geholt [?] Markisen mit Schläuchen um Regenwasser aufzufangen. Alle anderen wie gewöhnlich nach dem Frühstück angewiesen unter Deck sauber zu machen.

8

9

9

9

10

8

4

11

8

12

8

"

"

Dto. Wetter, aber sehr dunstig. Ein paar fliegende Fische gesehen. Sah, was im Allgemeinen als weißer Tölpel bezeichnet wird und ich als ein tropische Schönheit betrachte, das ich selten so fern von Land gesehen habe.

141

 

 

 

 

2563

 

 

 

 

2704

 

 

 

 

 

Latitude

Longitude

Course

Dist.

Obs.

D. R.

D. R.

T. K.

L.&T.K.

S18°W

168

12°39′N

12°39′N

23°54′W

 

 

 

Bemerkungen am Mittag

Thermometer im Schatten
24 °

 

   Startseite

20. Januar 1788

Logbuch 22. Januar 1788

Counter Letzte Änderung: